Rezepte

Mein veganer Schokoladenkuchen

Mein veganer Schokoladenkuchen

Hey Leute,

heute hab ich mal einen veganen Kuchen gebacken. Das Rezept ist unten verlinkt. Roh hat der Kuchen ein wenig nach Wassermelone geschmeckt obwohl es ein “ Schokokuchen“ war. 😂😂

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 50 g ungesĂŒĂŸtes Kakaopulver
  • 200 g Zucker
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 5 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Apfelessig

1. Mehl, Zucker, Kakao, Salz und Natron vermengen

2. Apfelessig, Kokosöl und Wasser vermengen

3. Vanillemark aus der Schote entnehmen und mit Wasser, Öl und Essig vermengen

4. WĂ€hrend des Mixens flĂŒssige Menge nach und nach zum Mehl und dem Rest geben

5. Backform mit Kokosöl einfetten

6. Den Teig im auf 175 °C vorgeheizten Backofen fĂŒr ca. 20 – 25 Minuten backen

Viel Spaß beim Nachbacken.

geschrieben von -

1 Kommentar

  • Angelina Oktober 26, 2017 at 4:57 am

    LOL
    Iss klar Chaymini
    War er wehnigstens lecke?

    Contestar
  • Scheibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Send this to a friend